So helfen virtuelle Rundgänge bei der Vermarktung Ihrer Immobilie

Unsere 360-Grad-Rundgänge sind für Interessenten eine exzellente Möglichkeit, um Ihre Immobilie ganz bequem von zu Hause aus digital zu besichtigen - und eben dadurch werden sie für Sie als Eigentümer zum Vorteil. Sie erhalten ein starkes digitales Marketing-Instrument und ersparen sich zugleich viele unnötige Besichtigungen.

Für eine zügige, effiziente Vermarktung

Virtueller Immobilienrundgang

Immobilienangebote sollen und müssen Nachfrage generieren. Das gewährleistet einerseits einen zügigen Verkaufsabschluss und wirkt sich andererseits positiv auf den erzielten Preis aus. Alles, was Ihre Kaufinteressenten zur virtuellen Begehung benötigen, ist eine aktive Internetverbindung sowie ein Computer, Tablet oder Smartphone. 

Ihre Immobilie, insbesondere die Innenräume, nehmen wir dafür mit professionellem Kamera-Equipment auf. Mithilfe einer speziellen Software fügen wir die einzelnen Aufnahmen so zusammen, dass sich Interessenten Schritt für Schritt durch die Immobilie bewegen können. Dabei dürfen sie sich drehen, verschiedene Zimmer aus unterschiedlichen Winkeln inspizieren und erhalten generell ein besseres Raumgefühl. 

Die Vorteile des virtuellen Rundgangs auf einen Blick

  • Effektives Zeit- und Kostenersparnis

  • Frühzeitige Selektion ernsthaft interessierter Käufer

  • Reduzierung des Besichtigungstourismus, wodurch sich für Sie mehr Freiheiten ergeben, insbesondere wenn Sie noch in der Immobilie wohnen

  • Hinzugewonnene Flexibilität, da eine erste Besichtigung bequem im Internet statt vor Ort stattfindet

  • Ideal auch für Verkäufer, die nicht in der Nähe der zu verkaufenden Immobilie wohnen

Dank der hochwertigen Fotoaufnahmen erhalten Interessenten einen detailreichen Einblick. Bei diesem sind beispielsweise auch Boden- oder Deckenbeläge sehr gut erkennbar. Zudem können Interessenten Ihre Immobilie in ihrem eigenen Tempo besichtigen.

Sie behalten die Kontrolle

Verkaufsabschluss mit Immobilienmakler

Selbstverständlich erhalten Sie vor Veröffentlichung einen Einblick in den erstellten 360-Grad-Rundgang. Private Gegenstände, beispielsweise Fotos, lassen sich unkenntlich machen. Zugriff auf den Rundgang erhalten gegebenenfalls nur ernsthafte Interessenten - wir halten hinsichtlich des öffentlichen Einsatzes des Rundgangs konsequent mit Ihnen Rücksprache. So behalten Sie die volle Kontrolle darüber, wer tatsächlich in Ihre Immobilie schaut und müssen um keinen Verlust Ihrer Privatsphäre fürchten.

Wir von AKURAT Immobilien und unsere Kunden haben positive Erfahrungen mit diesem hochmodernen Vermarktungsinstrument gemacht. Klassische professionelle Fotografien erstellen wir simultan, wenn wir Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten - diese finden sich beispielsweise im Exposé. Mit einem virtuellen 360-Grad-Rundgang erhält Ihre Immobilie eine der Zeit und den digitalen Möglichkeiten angemessene Vermarktung, die weitere Nachfrage generiert, bei einer Vorauswahl behilflich ist und zügige Abschlüsse forciert.

AKURAT Immobilien Lampenscherf

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

(0) 2173 / 1013460
Kontakt Kontakt
Google-Bewertungen Google Bewertungen